Uni OS Logo

RRR — Rüstige-Rentner-Rennradrunden

Flotte Touren durch's Osnabrücker Umland für rüstige Radlerinnen und Radler auf älteren und jüngeren Fahrrädern (vom alten Randonneur bis zum High-Tech-Carbon ist derzeit alles dabei). Tourenlänge 50-60 km, Schnitt 22-25 km/h. Wenn Du Interesse hast, in unserer kleinen Radlergruppe mitzufahren, komm doch einfach mal vorbei.

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir zurzeit keine geführten Touren an.

Für individuelle Runden im Osnabrücker Umland, die natürlich noch möglich sind, findet ihr zahlreiche Anregungen im Fundus unserer bisher gefahrenen RRRs. Wir bemühen uns auch, weiterhin RRR-Runden zu fahren – solo oder zu zweit – und die in die Liste aufzunehmen.
Haltet euch fit und bleibt gesund !

Wir sind eine informelle Gruppe von Fahrradliebhabern — meist schon im Rentenalter — mit Spaß am zügigen Fahren auf schmalen Reifen. Jeden Mittwoch treffen wir uns zu einer etwa dreistündigen Runde durch's Osnabrücker Umland, selbstverständlich jedesmal unterbrochen durch eine genussvolle Pause in einem Bäckerei-Café. Die Touren verlaufen überwiegend auf asphaltierten Nebenstraßen mit geringem Verkehr. Bei sehr widrigen Wetterverhältnissen — Regen, Schnee, Eis — und an manchen Feiertagen — Weihnachten, Neujahr — fällt die Tour (meist) aus.

Statistik
In Fahrt gebracht hat uns im Herbst 2014 Ulrich Grobe*. In den ersten drei Jahren bis Herbst 2017 wurden 129 Runden gefahren, nur 29 fielen wegen Kälte oder Regen aus. Dabei kamen — summiert über alle Teilnehmer und alle Touren — rund 40000 km zusammen, das heißt etwa einmal der Erdumfang.
Vom Wetter außerordentlich verwöhnt erradelten wir im Jahr 2018 auf 48 Runden etwa 20000 km, nur 4 Termine fielen aus.
Noch besser war die Bilanz 2019: Gut 28000 km auf 51 Runden, kein wetterbedingter Ausfall, durchschnittlich 9.5 Mitradelnde.
* Ulrich radelt inzwischen seine Runden 100 km nördlich von uns...

Vorsicht Schotter!

Schotter

Viele der asphaltierten Landwirtschaftssträßchen im Osnabrücker Land wurden in letzter Zeit deutlich "verbreitert", meist durch ungenügend verfestigten Schotter. Vermutlich soll dadurch den immer größer werdenden Landmaschinen und SUVs ein bequemes Ausweichen und Überholen ermöglicht werden. Leider führen die Randstreifen aber auch dazu, dass sich der Schotter nach und nach auf dem Asphalt breit macht (s. Foto). Für Rennradreifen äußerst lästig, daher Vorsicht an solchen Stellen!

Alle Osnabrücker RR-Rennradrunden seit 25.04.2018
Nr Datum Orte km Tn
288 05/27 Uphöfen - Hilter - Harderberg 60 3
287 05/19 Nemden - Schledehausen - Darum 56 2
286 05/13 Hagen - Lotte - Hasbergen 51 3
285 05/06 Schleptrup - Epe - Achmer - Seeste 55 2
284 04/29 Natrup-Hagen - Tecklenburg - Gaste 58 1
283 04/22 Holte - Gesmold - Westerhausen - Wersche 59 1
282 04/15 Nemden - Schledehausen - Darum 56 1
281 04/08 Georgsmarienhütte - Hagen - Lotte 51 1
280 04/01 Uphöfen - Bad Iburg - Georgsmarienhütte 56 1
279 03/25 Eistrup - Schledehausen - Vehrte 53 1
278 03/11 Halen - Atterfeld - Sutthausen 58 8
277 03/04 Wersen - Hasbergen - Kloster Oesede 55 4
276 02/26 Venner Berg - Ostercappeln - Belm 52 3
275 02/19 Venne – Kalkriese – Engter 56 8
274 02/12 Uphöfen - Gesmold - Westerhausen - Wersche 59 8
273 02/05 Hollage - Seeste - Westerkappeln 52 5
272 01/29 Holperdorp - Sudenfeld - Hagen 49 7
271 01/22 Schleptrup - Malgarten - Bramsche - Wallenhorst 57 9
270 01/15 Westerkappeln - Laggenbeck - Osterberg 58 10
269 12/18 Lienen - Glane - Holsten-Mündrup 57 11
268 12/11 Hasbergen - Sudenfeld - Hagen aTW 37 1
267 12/04 Icker - Schledehausen - Darum 57 7
266 11/27 Bissendorf - Borgloh - Holsten-Mündrup 52 7
265 11/20 Achmer – Neuenkirchen – Wersener Holz – Büren 59 6
264 11/13 Dratum - Westerhausen - Wissingen 56 7
263 11/06 Loose - Laggenbeck - Ortfeld 54 6
262 10/30 Natrup-Hagen - Bad Iburg - Kloster Oesede 60 10
261 10/23 Bissendorf - Schledehausen - Belm 54 11
260 10/16 Seeste - Engter - Ostenort 56 7
259 10/09 Velpe - Mettingen - Wersen 60 11
258 10/02 Tecklenburg - Lengerich - Natrup-Hagen 63 11
257 09/25 Schwagstorf - Bohmte - Hitzhausen 62 11
256 09/18 Hilter - Bad Laer - Bad Iburg 59 11
255 09/11 Hasbergen - Holperdorp - Hagen a. T. W. - Malbergen 54 11
254 09/04 Campemoor - Vörden - Engter 64 8
253 08/28 Hasbergen - Ledde - Riesenbeck - Laggenbeck - Atter 73 12
252 08/21 Schelenburg - Astrup - Westerhausen - Bissendorf 55 14
251 08/14 Borgloh - Borgholzhausen - Dratum 79 15
250 08/07 Halen - Recke - Büren 62 15
249 07/31 Eistrup - Uphöfen - Hankenberge - GMHütte 53 16
248 07/24 Rulle – Venne – Lappenstuhl – Bramsche 64 10
247 07/17 Velpe - Brochterbeck - Lengerich - Hasbergen 65 10
246 07/10 Metten - Schlickelde - Westerkappeln - Büren 59 9
245 07/03 Osterberg - Metten - Westerkappeln - Büren 53 16
244 06/26 Natrup-Hagen - Lienen - Hagen 58 12
243 06/19 Schwagstorf - Bohmte - Hitzhausen 64 12
242 06/12 Kloster Oesede - Borgloh - Holsten-Mündrup 53 9
241 06/05 Engter - Kalkriese - Bramsche - Pye 58 8
240 05/29 Achmer - Ueffeln - Bramsche 61 10
239 05/22 Vehrte - Engter - Pente - Hollage 60 8
238 05/15 Icker - Bad Essen - Bissendorf 65 7
237 05/08 Vehrte - Hitzhausen - Schledehausen 55 7
236 05/01 GMHütte - Eppendorf - Uphausen 54 12
235 04/24 Velpe - Tecklenburg - Lengerich - Natrup-Hagen 63 12
234 04/17 Wersen - Achmer - Wallenhorst 56 10
233 04/10 Holte - Schledehausen - Natbergen 59 13
232 04/03 Venne - Ostercappeln - Belm 50 4
231 03/27 Hasbergen - Hollenbergs Hügel - Mettingen - Wersen 59 10
230 03/20 Wulften - Hiddinghausen - Bissendorf - Lüstringen-Ost 50 10
229 03/13 Holsten-Mündrup - Dratum - Borgloh 44 3
228 03/06 Velpe - Tecklenburg - Natrup-Hagen 56 9
227 02/27 Wersen - Mittellandkanal - Westerkappeln - Atter 48 12
226 02/20 Schledehausen - Ostercappeln - Vehrte 53 9
225 02/13 Hasbergen - Leeden - Bad Iburg - Sutthausen 53 10
224 02/06 Westerkappeln - Wersen - Hollage 45 8
223 01/30 Belm - Schledehausen - Westerhausen - Bissendorf 49 6
222 01/23 Hasbergen - Loose - Hagen - Sutthausen 42 6
221 01/16 Hasbergen - Laggenbeck - Ortfeld 57 9
220 01/09 Wallenhorst - Neuenkirchen - Seeste - Hollage 59 9
219 01/02 Achmer -Lappenstuhl - Engter - Rulle 53 9
218 12/19 Bad Iburg - Kloster Oesede - Eistrup 51 8
217 12/12 Dratum - Himmern - Wellendorf 55 8
216 12/05 Hitzhausen - Schledehausen - Eistrup 55 9
215 11/28 Holte - Borgloh - Holsten-Mündrup 49 6
214 11/21 Hollage - Seeste - Westerkappeln 52 9
213 11/14 Rulle - Venne - Ostercappeln 58 13
212 11/07 Uptrup - Ostercappeln - Belm 52 14
211 10/31 Halen - Mettingen - Velpe 58 13
210 10/24 Holsten-Mündrup - Himmern - Wellendorf 52 5
209 10/17 Wersen - Lotte - Hagen 51 13
208 10/15 Extrarunde: Icker - Hitzhausen - Schledehausen 59 4
207 10/10 Icker - Schledehausen - Eistrup 58 10
206 10/03 Engter - Malgarten - Bramsche 54 9
205 09/26 Bad Iburg - Hilter - Wellendorf - Kloster Oesede 55 12
204 09/19 Holsten-Mündrup - Melle - Wersche 56 9
203 09/12 Laggenbeck - Ibbenbüren - Ledde 58 12
202 09/05 Schwagstorf - Bohmte - Wulften 63 12
201 08/29 Haltern - Hitzhausen - Bad Essen - Schledehausen 58 13
200 08/22 Hasbergen - Velpe - Mettingen - Wersen 52 14
199 08/15 Engter - Kalkriese - Venne - Icker 51 12
198 08/08 Belm - Wulften - Westerhausen - Bissendorf 53 8
197 08/01 Kloster Oesede - Bad Iburg - Hagen 54 8
196 07/25 Engter - Rieste - Bramsche 60 8
195 07/18 Venne - Ostercappeln - Jeggen 57 9
194 07/11 Halen - Westerkappeln - Wersen 51 8
193 07/04 Twistringen - Bruchhausen-Vilsen - Syke 54 9
192 06/27 Schleptrup - Bramsche - Achmer 52 11
191 06/20 Natrup-Hagen - Lienen - Hagen 52 7
190 06/13 Eistrup - Zittertal - Gesmold - Borgloh - Oesede 56 9
189 06/06 Icker - Schledehausen - Wissingen 54 9
188 05/30 Hasbergen - Ledde - Riesenbeck - Lotte 73 8
187 05/23 Belm - Hitzhausen - Venne 53 8
186 05/16 Dütetal: Wersen - Kloster Oesede 56 9
185 05/09 Hasbergen - Loose - Leeden - Hagen 52 7
184 05/02 Achmer - Halen - Hollage - Pye 54 5
183 04/25 Bad Iburg - Wellendorf - Holsten-Mündrup 48 5

Eine Liste der Osnabrücker RRRs bis April 2018 sowie der Syker RRRs findet sich auf Ulrich Grobes Homepage.