Uni OS Logo

Fünf- und Sechstausender

Wenn man höhere Gipfel als den Mont Blanc besteigen will, muss man leider etwas weiter reisen. Der Kaukasus, Indien, Nepal, Südamerika sind dann die Ziele. Viele Berge in diesem Höhenbereich sind aktive oder schlafende Vulkane, formschön und mit technisch nicht allzu anspruchsvollen Aufstiegsrouten. Eine brauchbare Grundkondition und ein wenig "Leidensfähigkeit" reichen meist aus, um den Aufstieg zu schaffen. Allerdings sind die Aufstiegsrouten und Zugangswege meist recht lang, und Bergbahnen, die einem – wie häufig in den Alpen – den Aufstieg verkürzen könnten, gibt es nicht. Unabdingbar ist jeweils eine sorgfältige Höhenakklimatisierung. Denn der Luftdruck beträgt beispielsweise in 6000 m Höhe nur noch 46 % des Normaldrucks.

Hier eine kleine Bildergalerie der Fünftausender und Sechstausender, die wir in den vergangenen Jahren besteigen konnten.

Großes Bild

2019: Pico de Orizaba (Mexiko) 5636 m

Großes Bild

2018: Iztaccíhuatl (Mexiko) 5230 m

Großes Bild

2018: Cerro San Francisco (Chile) 6018 m

Großes Bild

2018: Ojos del Salado (Chile) 6893 m, bis 6800

Großes Bild

2017: Damawand (Iran) 5610 m

Großes Bild

2016: Kang Yatse II (Indien) 6250 m

Großes Bild

2016: Regoni Malai Ri (Indien) 6120 m

Großes Bild

2016: Stok Kangri (Indien) 6153 m

Großes Bild

2016: Elbrus (Russland) 5621 m

Großes Bild

2015: Acotango (Bolivien) 6052 m

Großes Bild

2015: Parinacota (Bolivien/Chile) 6348 m

Großes Bild

2015: Huayna Potosi (Bolivien) 6088 m

Großes Bild

2014: Cerro San Francisco (Chile) 6018 m

Großes Bild

2014: Licancabur (Bolivien/Chile) 5920 m

Großes Bild

2013: Samdo Peak (Nepal) 5140m

Großes Bild

2012: Illiniza Norte (Ecuador) 5126 m

Großes Bild

2012: Cotopaxi (Ecuador) 5897 m

Großes Bild

2012: Chimborazo (Ecuador) 6263 m

Ohne Bild: 2014: Nevado Huamantilla (Peru) 5485 m  |  2014: Punta Acero (Peru) 5319 m  |  2014: Huayruro Punco (Peru) 5550 m.

Ein paar Gipfelfotos dürfen natürlich auch nicht fehlen (obwohl die ja immer gleich aussehen;-).

Großes Bild

2019: Pico de Orizaba

Großes Bild

2018: Ojos del Salado

Großes Bild

2018: Iztaccíhuatl

Großes Bild

2016: Elbrus

Großes Bild

2016: Stok Kangri

Großes Bild

2013: Samdo Peak