Uni OS Logo

RRR — Rüstige-Rentner-Rennradrunden

Flotte Touren durch's Osnabrücker Umland für rüstige Radlerinnen und Radler auf älteren und jüngeren Fahrrädern (vom alten Randonneur bis zum High-Tech-Carbon ist derzeit alles dabei). Tourenlänge 50-60 km, Schnitt 22-25 km/h. Wenn Du Interesse hast, in unserer kleinen Radlergruppe mitzufahren, komm doch einfach mal vorbei.

Wieder Gruppentouren

Inzwischen können wir wieder als Gruppe fahren, halten uns dabei aber an die aktuellen Corona-Regelungen und -Empfehlungen.
Falls nötig (und falls möglich) werden wir uns in kleinere Gruppen mit unterschiedlichen Zielen aufteilen.

Wir sind eine informelle Gruppe von Fahrradliebhabern — meist schon im Rentenalter — mit Spaß am zügigen Fahren auf schmalen Reifen. Jeden Mittwoch treffen wir uns zu einer etwa dreistündigen Runde durch's Osnabrücker Umland, selbstverständlich jedesmal unterbrochen durch eine genussvolle Pause in einem Bäckerei-Café. Die Touren verlaufen überwiegend auf asphaltierten Nebenstraßen mit geringem Verkehr. Bei sehr widrigen Wetterverhältnissen — Regen, Schnee, Eis — und an manchen Feiertagen — Weihnachten, Neujahr — fällt die Tour (meist) aus.

Statistik
In Fahrt gebracht hat uns im Herbst 2014 Ulrich Grobe*. In den ersten drei Jahren bis Herbst 2017 wurden 129 Runden gefahren, nur 29 fielen wegen Kälte oder Regen aus. Dabei kamen — summiert über alle Teilnehmer und alle Touren — rund 40000 km zusammen, das heißt etwa einmal der Erdumfang.
Vom Wetter außerordentlich verwöhnt erradelten wir im Jahr 2018 auf 48 Runden etwa 20000 km, nur 4 Termine fielen aus.
Noch besser war die Bilanz 2019: Gut 28000 km auf 51 Runden, kein wetterbedingter Ausfall, durchschnittlich 9.5 Mitradelnde.
* Ulrich radelt inzwischen seine Runden 100 km nördlich von uns...

Nächste RRR am 12.08.:
Hans:  Ostercappeln
Martin:  Bramsche

Vorsicht Schotter!

Schotter

Viele der asphaltierten Landwirtschaftssträßchen im Osnabrücker Land wurden in letzter Zeit deutlich "verbreitert", meist durch ungenügend verfestigten Schotter. Vermutlich soll dadurch den immer größer werdenden Landmaschinen und SUVs ein bequemes Ausweichen und Überholen ermöglicht werden. Leider führen die Randstreifen aber auch dazu, dass sich der Schotter nach und nach auf dem Asphalt breit macht (s. Foto). Für Rennradreifen äußerst lästig, daher Vorsicht an solchen Stellen!

In den vergangenen Wochen gefahrene RR-Rennradrunden
(Tourenbeschreibungen: Bernhard, Hans, Martin und Klaus)
Nr Datum Orte km Tn
303 08/05 Dratum - Schledehausen - Belm 55 10
302 08/05 Sudenfeld - Tecklenburg - Gaste 55 4
301 07/29 Laggenbeck - Ibbenbüren - Ledde 58 9
300 07/29 Halen - Laggenbeck - Hasbergen 60 9
299 07/22 Seeste - Westerkappeln - Wersen 62 9
298 07/22 Uphöfen - Hilter - Harderberg 59 8
297 07/15 Metten - Tecklenburg - Hasbergen 57 5
296 07/15 Schwagstorf - Bohmte - Wulften 64 8
Weitere . . .

Eine Liste der Osnabrücker RRRs bis April 2018 sowie der Syker RRRs findet sich auf Ulrich Grobes Homepage.